Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme

Navigation

Eppelborn darf Breitbandanschluss nicht verpassen
Der Ausbau beim Breitbandanschluss geht bundesweit voran. "Wir dürfen den Anschluss nicht verpassen", so CDU GV Vorsitzender Michael Hoffmann. "Zukünftig wird der Breitbandanschluss ein wichtiger Standortfaktor sein für Gewerbeansiedlungen oder Wohnansiedlungen." so Hoffmann weiter. Die CDU im Gemeindeverband Eppelborn möchte hierzu zu einem Themenabend nach Wiesbach in den oberen Schankraum einladen.
Aufzug Rathaus
Eppelborn, 1.10.2013 - Im Haushalt 2013-14 der Gemeinde Eppelborn stehen Maßnahmen zum Einbau eines Fahrstuhles im Rathaus, der im Mittelraum einer Rundtreppe im Rathausbau eingebaut werden soll. Es geht hier um die Erreichbarkeit von Behinderten, insbesondere mit Rollstuhl, in die einzelnen Etagen. Auch angestellte Behinderte können dann wieder an ihren Arbeitsplatz (z. B. Telefonzentrale) kommen. Von der Hellbergstraße her kommend muss der Eingangsbereich barrierefrei gemacht werden, dort sind drei Stufen zu überwinden, der Bereich muss dann geändert und ausgeweitet werden. Hierzu wird die Eingangstür zur Seite erfolgen und dann über eine Rampe zu dem Flur (mit Bürgerbüro) geführt.
Neugestaltung Dorfmitte Humes - die CDU kämpft hierfür!
Dass es um eine Sache Streit gibt, ist in der Demokratie normal. Oft sind die Ziele gleich, aber die Wege dahin werden unterschiedlich gesehen. Es gibt nun einmal in einer Demokratie verschiedene Meinungen – und das gute ist, man darf sie bei uns auch sagen oder schreiben! Seltsam ist jedoch das Verhalten und die Darstellung der SPD-Gemeinderats-Fraktion, die auf ihrer Seite in den „Eppelborner Nachrichten“ die sehr hintersinne Frage stellt:
CDU für Finkenrech - gegen "Luxus-Investitionen" vor Neu-Vermietung
Die CDU Eppelborn und die CDU – Kreistagsfraktion stehen zum Standort „Finkenrech“ als Umwelt- und Freizeitzentrum. Dies beinhaltet auch die Vorhaltung eines Gaststätten- und Restaurantbetriebes. Deshalb finden die notwendigen Investitionen, für die der Landkreis als Eigentümer verantwortlich, ist, unsere Zustimmung. Wir sind auch bereit, moderate Mehrkosten für eine moderne ökologische Heizung zu akzeptieren, schließlich ist der Finkenrech nicht nur ein Freizeit – sondern auch ein Umweltzentrum. Die CDU ist bereit dafür bis zu 250 000 € zu investieren.
Eppelborn darf Breitbandanschluss nicht verpassen
Eppelborn 07.10.2013 - Der Ausbau beim Breitbandanschluss geht bundesweit voran. "Wir dürfen den Anschluss nicht verpassen", so CDU GV Vorsitzender Michael Hoffmann. "Zukünftig wird der Breitbandanschluss ein wichtiger Standortfaktor sein für Gewerbeansiedlungen oder Wohnansiedlungen." so Hoffmann weiter. Die CDU im Gemeindeverband Eppelborn möchte hierzu zu einem Themenabend mit Vertretern des Netzausbaus und dem Ego-saar einladen. Weitere Informationen folgen
Alte Apotheke am Kirchplatz in Eppelborn - Abriss hat begonnen!
Der Abriss der Alten Apotheke am Kirchplatz in Eppelborn hat begonnen. Die Firma Ferraro aus Neunkirchen hat bereits die Eternitplatten in westlicher Richtung abgetragen, den Schornstein von oben beseitigt sowie ein Teil des Daches am ehemaligen Wohnhaus Kirchplatz 3 abgehoben. Die Arbeiten gehen bedächtig voran - durch den Anbau an Häuser in östlicher Richtung, die unmittelbare Nähe der beiden Häuser zur B 10 sowie Anbauten im hinteren Bereich machen ein behutsames Vorgehen erforderlich. Wann der endgültige Abriss erfolgen wird, lässt sich deshalb derzeit noch nicht exakt voraussagen. Sicher ist: Auch dieser Abriss wird das Ortsbild von Eppelborn wieder wesentlich verändern!
Kommunalpolitischer Kongress
Was, bedeutet Kommune? Was macht Kommune aus? Was braucht Kommune? Und wie gestaltet sich Kommune in der Zukunft?
MARTINSZUG IN BUBACH UND IN EPPELBORN
Der Ortsvorsteher von Eppelborn, Berthold Schmitt, wie auch der Ortsvorsteher von Bubach-Calmesweiler, Werner Michel haben für die Ortsräte die Leitung als Veranstalter des diesjährigen Martinszuges übernommen.
CDU Dirmingen informiert über Straßenrenovierung Urexweilerstr.
Die Straßenrenovierung in der Urexweilerstrasse stehen nach langen Monaten kurz vor dem Abschluss. Ist die Fahrbahndecke zwischenzeitlich auf weiten Teilen der Urexweilerstraße erneuert, warten die Gehsteige noch auf die Fertigstellung. Eine Beeinträchtigung der Bürger in diesem Bereich scheint sich nun langsam dem Ende zuzuneigen. Hoffen wir, dass die Witterungsverhältnisse es gestatten, dass auch die noch ausstehenden Arbeiten zeitnah abgeschlossen werden können.
Der Ortsvorsteher informiert
"1. Klimafrühstück" im Kossmann-Forum des BigEppel - gesund und ausgewogen!
Beim ersten Augenschein sah das Frühstück am Sonntagmorgen im Kossmann-Forum aus wie andere Frühstücks-Büffets auch. „Was hat das Frühstück mit dem Klima zu tun?“, so fragten Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset sowie Umweltministerin Anke Rehlinger in ihrer Reden anlässlich des 1. Klimafrühstücks in Eppelborn.
Dorfplatz Humes
Ein Dorfplatz für Humes – zum Verweilen, Feiern und „Sproche“ Humes, 18.11.2013 In Humes beim „Spang“ fand in dieser Woche eine Bürgerversammlung über den weit über 10 Jahren diskutierten „Dorfplatz“ statt. Rund 35 Bürgerinnen und Bürger haben ihre Vorstellungen über einen "Dorfplatz" nach ihren Vorstellungen vorgetragen. Es wurden viele gute Vorschläge gemacht, nicht alle werden umsetzbar sein.
„Unseriöse Verleumdung?“ – Was ist los mit der Frau Bürgermeisterin?
Dünnhäutige und höchst unangemessene Reaktion auf eine sachliche und keineswegs beleidigende Feststellungen der CDU-Fraktion im Gemeinderat!
Der Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD steht!
Das war ein hartes Stück Arbeit, aber am Ende können wir festhalten: Dieser Koalitionsvertrag ist eine gute Grundlage, um dafür zu sorgen, dass unser Land erfolgreich bleibt und es den Menschen weiter gut geht. Mit diesem Vertrag bleibt Deutschland unter Führung von Angela Merkel auf der Erfolgsspur!
CDU mit jungem Team zur Kommunalwahl
Dirmingen - ein Ortsteil wird unter Wert vertreten!
Der rund 700 Jahre alte Ortsteil unserer Gemeinde war lange Zeit eines der reichsten Bauerndörfer weit und breit. Wer mit offenen Augen durch Dirmingen fährt kann dies heute noch an der einen oder anderen Stelle erkennen. Wie Hans Werner Guthörl auf seiner Homepage schreibt, lieben die Dirminger ihren Ort und verstehen es ausgezeichnet Feste zu feiern. Viele von uns können dies aus eigener Erfahrung bestätigen.
Die CDU Humes startet mit Artur Ziegler und Mario Firmbach
Sie wollen in Humes was verändern. Sie wollen etwas bewegen. Und deshalb treten sie gemeinsam an. Mit Artur Ziegler und Mario Firmbach an der Spitze ihres Teams für den Ortsrat hat die Humeser CDU einen Coup gelandet.
Erfahrung und neue Wege: Berthold Schmitt erneut Ortsvorsteher-Kandidat
– Hans Nicolay und die parteilose VdK-Vorsitzende Petra Schultz stehen im zur Seite Auch im Gemeindebezirk Eppelborn ist es erneut die CDU, die Maßstäbe in der Kommunalpolitik setzt. Eine Frauenquote, mit der andere noch prahlen, ist hier schon lange selbstverständlich. Und dass Sachverstand in kommunalen Parlamenten kein Parteibuch braucht, stellen wir der Wahl der Eppelborner VdK-Vorsitzenden Petra Schultz auf Platz drei der Ortsratsliste ebenfalls eindrucksvoll unter Beweis. Ergänzt wird die Liste dazu noch von der Jungen Union (JU). An der Spitze der Ortsratsliste steht allerdings erneut ein Mann, der wie kaum ein anderer das Amt des Ortsvorstehers ausfüllt: Berthold Schmitt.
„Wirtschaftsförderung on Tour“ – oder: Gratulations-Kommando bei der Arbeit:
In den vergangenen Wochen mehren sich, wohl im Hinblick auf die baldigen Kommunalwahlen, die Rathausberichte über die Wirtschaftsförderung „on Tour“. Auf den ersten Blick vielversprechend, verbindet man doch damit eine gewisse Aufbruchstimmung am Wirtschaftsstandort Eppelborn.
Ortsratsliste der Eppelborner CDU für die Kommunalwahl steht
Bereits im Dezember 2013 hat der CDU Ortsverband seine Liste für die Ortsratswahl am 25. Mai 2014 aufgestellt. Eine sehr gute Mischung aus neuen, jungen Kandidaten und erfahrenen Kommunalpolitikern. Alle haben eines gemeinsam: Sie sind fest in der Eppelborner Gesellschaft und im Vereinsleben integriert und bekannt. Und sie wollen mit allen Eppelbornern unser Dorf für die Zukunft weiter fortentwickeln. Bei uns sind die Interessen aller Eppelborner am besten aufgehoben!
Besuch der Kita Wiesbach
CDU Wiesbach
Besuch der Wiesbacher CDU-Kandidaten in der Kindertagesstätte „St. Konrad“
„Sturm auf BigEppel 2014“ – ehemals „Umgekehrte Rathauserstürmung“
„Sturm auf BigEppel 2014“ – ehemals „Umgekehrte Rathauserstürmung“ am Faasend-Samstag läuft ab wie in den letzten 10 Jahren!
Heringsessen der CDU Eppelborn
Heringsessen der CDU Habch
Neueröffnung im Landhotel Finkenrech
Es ist gut, dass auf Finkenrech endlich wieder Gäste übernachten können und eine gute Küche die Menschen von nah und hoffentlich auch aus der Ferne in die Mitte des Saarlandes locken wird:
Heringsessen Eppelborn und Habach
Tobias Hans (MdL) und Bürgermeister Dr. Armin König zu Gast in unserer Gemeinde: Heringsessen in Eppelborn und Habach erneut gut besucht!
"Whats.Epp" - größter Flop in der über 80-jährigen SPD in Eppelborn
Montag, 14. April 2014; Die SPD in der Gemeinde Eppelborn hat am Freitag einen richtigen Klopper losgelassen. Schreibt doch die Saarbrücker Zeitung tatsächlich: „In Eppelborn soll eine neue Dachmarke im Dienste der Information installiert werden“. 
Liest man den Artikel aufmerksam, stellen sich automatisch einige Fragen:
Sanierung der Bahnhofstraße in dieser Woche fertiggestellt
Pünktlich bis zum Erscheinen der „Eppelborner Nachrichten“ wird die Sanierung der Bahnhofstraße in Eppelborn fertig gestellt sein. In der Woche vor Ostern hat die WVO zusammen mit der Firma Jeras einige Hausanschlüsse erneuert, die Rinn- und Bordsteine erneuert, die Straße wurde noch vor den Feiertagen abgefräst und am Dienstag dieser Woche asphaltiert. Nun werden noch die Markierungen aufgebracht und die Induktionsstreifen eingebaut, die der Ampelanlage immer Meldung geben, ob aus dieser Richtung Fahrzeuge anstehen, um die Kreuzung zum Kirchplatz, Europaplatz oder zur Schlossstraße zu überqueren.
Bleiben WASGAU, ALDI und LIDL auf Dauer in Eppelborn???
Diese Frage beschäftigt in diesen Tagen die Bürgerinnen und Bürger von Eppelborn. Die Geschäftswelt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten fundamental geändert, bisher konnte die Gemeinde Eppelborn jedoch noch immer mithalten. Die CDU hat mit den anderen politischen Kräften immer in Fragen der Ortskernsanierung, der Ansiedlung von Märkten und Discountern zusammen gestanden und erreicht, dass die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Eppelborn stets möglichst optimal mit den Waren des täglichen Bedarfs versorgt wurden und werden.
CDU ist für Barrierefreiheit im Rathaus
„Baumaßnahme Rathaus –Bürgerdienste-„ wurde für zwei Jahre verschoben! Aufzug für rd. 150.000 € bereits im Betrieb (mit Zustimmung der CDU)! In der SZ vom 22.11.2014 wird unter der Schlagzeile „Kein Verständnis für Barrieren“ berichtet, dass Frau Bürgermeisterin kämpft für den Rathaus-Umbau. Dabei wird nur auf den Rathaus-Umbau abgehoben, der eine Rampe im Eingangsbereich vorsieht. Dies ist jedoch nur ein Teil des Ganzen. Hier wird der gesamte Eingangsbereich erheblich vergrößert, überdacht, der Sitzungssaal neben dem Großen umgebaut. Zusätzlich sind in den Haushaltsansätzen dann noch enthalten der Umbau von Büros im Hauptgebäude und der Umbau der ehemaligen Bürgermeister-Wohnung zu Büros.
„Eppelborn picobello 2015“: Engagierte Teilnahme – weniger Müll in der Natur
Neujahrsgrüße
Vielen Dank für das Vertrauen das Sie uns im vergangenen Jahr geschenkt haben. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes neues Jahr 2016 mit viel Glück und Gesundheit!